Rentner

By: | Tags: , , , , | Comments: 0 | Juli 7th, 2015

Seit Oktober 2009 melden die Träger der Rentenversicherungen die Rentenbezugsmitteilungen an die Finanzverwaltung für die Jahre 2005 bis 2008.

Die neue Regelung ab 2009 im Detail

Die Träger der Rentenversicherungen melden an die Finanzverwaltung für die Jahre 2005 bis 2008:

  • die Identifikationsnummer, den Namen und das Geburtsdatum des Rentners,
  • den Rentenbetrag und den darin enthaltenen jährlichen Anpassungsbetrag,
  • den Zeitraum der Rentenzahlung und
  • Name und Anschrift des Rententrägers

Um Ihre Steuererklärung 2008 exakt erstellen zu können und Sie ggf. vor Schaden zu bewahren, ist es für uns notwendig, den Inhalt dieser Rentenbezugsmitteilungen zu kennen. Sie haben das Recht, bei Ihrem Rentenversicherungsträger einen entsprechenden Antrag zu stellen.

Diese Anträge können gestellt werden :

  • bei den Beratungsstellen der gesetzlichen Rentenversicherungsträger,
  • über das Servicetelefon der Rentenversicherungsträger, die Nummer finden Sie auf den Rentenbescheiden
  • im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de => Beratung => Meine Kontoinformation => Rentenbezugsmitteilung
  • oder über das Servicetelefon 0800 1000 480 70

Wenn Sie es wünschen, werden wir diese Antragstellung für Sie übernehmen. Wir benötigen dazu nur Ihre Rentenversicherungsnummer, welche auf Ihrem Rentenbescheid angegeben ist. Sie müssen uns dann nur die Mitteilung, die Sie von Ihrem Rentenversicherer erhalten, an uns weiterleiten.